PA053741

Karibisches Ambiente: Westlich des Leuchtturms am Cap des ses Salines öffnet sich der südlichste Sandstrand der Insel – eine einsame, 500 m lange Bucht, begrenzt von niedrigen Küstenfelsen, flachen Dünen und einem Kiefernwald. Diese gehören jedoch schon zum riesigen Landgut Sa Vall, das die Besitzerfamilie March mit endlosen Zäunem abgeriegelt hat.

Zufahrt: von Ses Salines auf der Ma-6100 Richtung Es Llombards/Santanyí, von der beschilderten Abzweigung südwärts auf der Ma-6110 zum Cap de ses Salines. Von dort ca. 30 Min. ebener Fußmarsch auf einem sandigen Weg neben der Küste nach Nordwesten.

Foto
Mallorca wie vor 100 Jahren: Strandwanderung im Sand.