19050519 01

Teil der Gemeinde Felanitx
Höhe: am Meer.
Einwohner: 4031
Lage: südöstlich von Felanitx an der Ostküste.

Der einstige Hafen von Felanitx, über den vom 13. bis zum 19. Jahrhundert vor allem Wein exportiert wurde, ist bis heute ein ruhiges Fischerdorf geblieben. Das alte Fischerviertel mit der doppeltürmigen Kirche liegt am nördlichen Ufer einer großen, fast abgeschlossenen Meeresbucht, die sogar einige kleine Sandstrände bietet. Auf der Südseite findet man die Neustadt, den Sporthafen sowie Villen und Hotels, die sich bis zur benachbarten Cala Marçal ausbreiten.

Die Strände von Portocolom

Foto
Ein Hauch von Romantik liegt über dem alten Hafenviertel von Portocolom.