Campos
Kaese aus Campos 01

Höhe: 30 m
Einwohner: 6065
Lage: 10 km landeinwärts der Südküste Mallorcas

Von diesem beschaulichen Ort kennen viele Touristen nicht mehr als die Umfahrungsstraße. Längst wuchs das bebaute Gebiet über die alte Stadtmauer mit ihren Wehrtürmen, die zum Schutz vor Piratenüberfällen errichtet und in später errichtete Wohnhäuser einbezogen wurden, hinaus. Doch ein Besuch lohnt sich aus mindestens zwei Gründen: Die 1248 erbaute und 1870 eher gesichtslos umgestaltete Pfarrkirche birgt einen echten Murillo ("Santo Cristo de la Paciencia"), und die Bäckerei Pomar (Carrer Plaça, 20) ist für die Qualität ihrer Leckereien inselweit bekannt.

Campos ist ein Zentrum der Käseerzeugung auf Mallorca. Einige Landgüter rund um den Ort stellen viereckigen Piris-Käse (ähnlich dem menorquinischen Käse) her. Frischen Käse erhält man z. B. in der Käserei Burguera an der Straße Richtung Colònia de Sant Jordi (Km 7, vor der Abzweigung nach Ses Salines, Tel. 971/181076). Außerdem bestehen in diesem Gebiet zahlreiche, z. T. aufwändig restaurierter Windräder, die teilweise noch in Betrieb sind.

Sehenswert:
• Pfarrkirche Sant Julián: schöne Kassettendecke, Gemälde von Bartolomé Esteban Murillo (um 1640) in einer Seitenkapelle
• Rathaus (1580), aus einem Wachturm hervorgegangen
• Torre de Can Cos, ein viereckiger Wehrturm aus dem 17. Jahrhundert
• Banys de Sant Joan de la Font Santa: Mallorcas einziges Thermal- und Heilbad liegt an der Straße nach Colónia de Sant Jordi.
• Salobrar de Campos (Salinen und naturgeschütztes Feuchtgebiet), Platja des Trenc

Tipp:
• Wochenmarkt jeden Di und So vormittags
• Festa de Sant Blai am 1. So im Februar: Wallfahrt zur Ermita de Sant Blai zwischen Campos und Colònia de Sant Jordi, die dem Schutzpatron des Viehs geweiht ist
• Am letzten Wochenende im Juni findet die Caminata noctura a Ses Covetes statt – ein Volksmarsch von Campos zum Strand von Ses Covetes mit großer Feier.

Fotos
Oben: Der oberste Einwohner von Campos – Christus auf der Spitze des Kirchturms
Rechts: Käse aus dem Süden Mallorcas