P1010796 01

Estellencs

Bei Estellencs

Höhe: 150 bis 300 m   

Einwohner: 382   

Lage: oberhalb der Nordwestküste, an der Ma-10 zwischen Andratx und Valldemossa.

Das am Fuße des Puig de Galatzó gelegene Bergdorf ist ähnlich wie Banyalbufar von ausgedehnten Terrassenkulturen umgeben, aber noch enger und ursprünglicher als das Nachbardorf. Die Probleme hinter der romantischen Abgeschiedenheit: Arbeitslosigkeit und Abwanderung.

Tipp: Ein gewundener Fahrweg führt hinab zum Mini-Hafen an der Cala des Estellencs.

Foto: Das kleine Dorf schmiegt sich an den großen Berg (Puig de Galatzó).