Lloret Kirche
  • Lloret Kirchturm
  • Feigen

Höhe: 117
Einwohner: 1182
Lage: am Pla zwischen Sineu, Algaida und Santa Eugènia

Das kleine Dorf Lloret liegt abseits der Hauptstraßen im Herzen der Inselebene. Es ist seit jeher von der Landwirtschaft geprägt. So verfasste ein Sohn des Dorfes, Monserrat Fontanet, im 18. Jahrhundert das populäre Buch „Die Kunst des Ackerbaus“. Er entwarf auch die berühmte Canaleta de Massanella (eine Wasserleitung ins Dorf Mancor de la Vall); der Überlieferung nach geht sogar die Erfindung des Dreschwagens auf ihn zurück. 

Sehenswert:
● Pfarrkirche Mare de Déu de Lloret
● alte Windmühlen

Tipp:
• das Fest der Obstdarre im Herbst, in deren Mittelpunkt die Ernte und Verarbeitung der Feigen steht

Foto
Die Pfarrkirche im Dorf