PA104125

Restaurant Coll de sa Bataia

  • PA104112
  • PA104119

Der Coll de sa Batalla, der höchste Punkt der Straße von Inca nach Lluc, ist vielen Wandereren, Radsportlern und Ausflüglern gut bekannt.

Freunde der unverfälschten mallorquinischen Küche lieben das Restaurant, das dort gleich neben der Tankstelle steht und den spanischen Namen des Passes trägt: Coll de sa Bataia. Sie kommen von weit her, denn Joan Vallori und seine Frau Margalida verwöhnen ihre Gäste z. B. mit traditionell zubereiteten caragols (Schnecken), arròs brut (Reiseintopf), porcella (Spanferkel), cabrit (Zicklein) oder mit frit mallorquí (einer Pfanne mit Kartoffeln und Innereien).

Mit dem Besuch des Restaurants lässt sich übrigens so manche Wanderung krönen – etwa die Tour auf den Puig de Massanella, die direkt vor der Haustür beginnt.

Zufahrt: auf der Ma-2130 von Inca/Caimari bzw. von der Kreuzung mit der Ma-10 nahe Lluc bis Km 14,8 (Parkplatz gegenüber der Tankstelle)

Reservierung: Tel. 971/517017 oder 971/517026

Öffnungszeiten: Di – So

Fotos

Oben: Frit mallorquí – im Restaurant Coll de sa Bataia eine authentische Köstlichkeit!

Rechts: Auch Wanderführer Jaume Tort kehrt hier immer wieder gern ein.